Schuhtypen des späten Mittelalters

In Ihrer Arbeit „Mittelalterliche Lederfunde aus Konstanz“ hat C. Schnack die verschiedenen Schuhtypen anhand der Schuhhöhe und der Verschlussart untergliedert. Im Abgleich mit verschiedenen weiteren Arbeiten über andere Fundkomplexe, wie z.B. „Die mittelalterlichen Schuhe aus Schleswig“, ebenfalls von C. Schnack, sowie „Lederabfall – Die Latrine des Augustinereremitenklosters in Freiburg“ von Ilse Fingerlin, ergibt diese Untergliederung einen ausführlichen und dennoch überschaubaren Überblick.
Im einzelnen ergeben sich folgende Schuhtypen:

  • 1. Schlupfschuh: Auf Gemälden und Abbildungen des 14. und 15. Jahrhunderts werden Schlupfschuhe sehr häufig wiedergegeben, im archäologischen Fundgut hingegen sind diese eher selten vertreten. Vergleichbare Exemplare können aus Komplexen aus Freiburg, Braunschweig und Breslau angeführt werden. Die Laufzeit für diesen Typus gibt C. Schnack vom Ende des 13. Jahrhunderts bis zum Ende des 15. Jahrhunderts an.
  • 2. Halbschuh mit seitlichem Schnürverschluss: Schuhe diese Types finden sich in sämtlichen Funden aus ganz Europa, so auch in in den Komplexen Konstanz, Schleswig, Würzburg und Freiburg. Die Laufzeit diese Types kann ab um 1200 bis um 1500 als gesichert betrachtet werden, wobei der Verbreitungsschwerpunkt eindeutig im 13. Jahrhundert liegt.
  • 3. Halbschuh mit Schnürverschluss auf dem Rist: Schuhe diese Types finden sich in sämtlichen Funden aus ganz Europa, so auch in in den Komplexen Bayreuth, Konstanz, Würzburg und Freiburg. Die Laufzeit diese Types kann ab spätestens der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts bis um 1500 als gesichert betrachtet werden.
  • 4. Halbschuh mit seitlichem Schnallenverschluss: Eine seltenere Variante des Halbschuhes, welche vor allen Dingen in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts zu finden ist.
  • 5. Halbschuh mit Schnallenverschluss auf dem Rist: Funde dieses relativ einfachen Types lassen sich verorten in Freiburg sowie Bad Windsheim, die Laufzeit dieses Typs liegt vermutlich zwischen um 1300 bis um 1500
  • 6. Halbschuh mit Knöpfriegelverschluss: Schuhe diese Types finden sich in sämtlichen Funden aus ganz Europa, so auch in in den Komplexen Bayreuth, Konstanz, Würzburg und Freiburg. Die Laufzeit diese Types kann ab der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts bis um 1400 als gesichert betrachtet werden.
  • 7. Riemenschuh mit Schnür- oder Schnallenverschluss: Die Laufzeit dieses Schuhtypes kann ab Beginn 13. bis zum Ende des 15. Jahrhundert vermutet werden.
  • 8. Halbhoher/Hoher Schuh mit Schnürverschluss um den Knöchel: Die Laufzeit dieses Types legt C. Schnack vom Beginn des 12. Jahrhunderts bis 1500 fest.
  • 9. Halbhoher/Hoher Schuh mit seitlichem Schnürverschluss: Die Laufzeit dieses Types legt I. Fingerlin vom Ende des 12. Jahrhunderts bis Ende 15. Jahrhundert fest, aus dem süddeutschen Raum stammende bildliche Darstellungen von knöchelhohen Schuhen mit innenliegender Schürung datieren meist nach der Mitte des 15. Jahrhunderts.
  • 10.Halbhoher/Hoher Schuh mit Schnürverschluss auf dem Rist: Die Laufzeit dieses Types kann festgelegt werden von Ende 13. Jahrhundert bis Ende 15. Jahrhundert.
  • 11.Halbhoher/Hoher Schuh mit Knöpfriegelverschluss: Die Laufzeit dieses Types kann festgelegt werden von Mitte des 14. Jahrhunderts bis zum Ende 15. Jahrhundert.
  • 12.Halbhoher/Hoher Schuh mit Schnallenverschluss: Die Laufzeit dieses Types legt I. Fingerlin vom Ende des 14. Jahrhunderts bis über 1500 hinaus fest, bei C. Schnack hingegen wird dieser Typus schon für um 1350 als bekannt vorausgesetzt. Aus dem süddeutschen Raum stammende bildliche Darstellungen von knöchelhohen Schuhen mit Schnallenverschluß über dem Rist datieren meist nach der Mitte des 15. Jahrhunderts.

    Tabellarische Auflistung der verschiedenen Schuhtypen des Spätmittelalters

  • 1200- 1250 1250 – 1300 1300 – 1350 1350 – 1400 1400 – 1450 1450 – 1500
    Schlupfschuh
    Halbschuh mit seitlichem Schnürverschluss
    Halbschuih mit Schnürverschluss a.d. Rist
    Halbschuh mit seitl. Schnallenverschluß
    Halbschuh mit Schnallenverschluß a.d. Rist
    Halbschuh mit Knöpfriegelverschluß
    Riemenschuh mit Schnür- oder Schnallenverschluß
    Halbhoher/hoher Schuh mit Schnürvers. u.d. Knöchel
    Halbhoher/hoher Schuh mit seitlichem Schnürverschluß
    Halbhoher/hoher Schuh mit Schnürver. a.d. Rist
    Halbhoher/hoher Schuh mit Knöpfriegelverschluß
    Halbhoher/hoher Schuh mit Schnallenverschluß
    © 2012 K.Oechsler